StZ: Bündnis kämpft gegen steigende Mieten

Im Folgenden ein Artikel, der am 13. November in der Stuttgarter Zeitung erschienen ist:

Das Bündnis Mietentscheid Stuttgart hat Forderungen aufgestellt und diese an Oberbürgermeister Fritz Kuhn übergeben. Die Gruppe plant ein Bürgerbegehren zum Thema Mieten. Nach der baden-württembergischen Gemeindeordnung muss die Stadt nun dem Bündnis binnen zwei Monaten Auskunft über die zu erwartenden Kosten geben. Unterstützung erhält das Bündnis von einem Rechtsanwalt, der den Inhalten wohl bereits eine juristische Machbarkeit bescheinigt hat. Weiterlesen